Hoher Göll Überschreitung

2523m

Beschreibung

Ausgangspunkt der Überschreitung ist Scharitzkehl. Von dort aus kommt man über den Steftensteig auf den Mannlgrat zum Hohen Göll. Der Abstieg erfolgt über die Alpelköpfe nach Hinterbrand.

 

Voraussetzungen

Sichereres Gehen in leichten Kletterpassagen (II) und hohe Kondition

 

Ausrüstung

Wanderschuhe

 

Höhenmeter: 1600 m
Strecke: 13 km
Etappendauer: 8 h
Kondition: T4
Technik: T4

Details

Termindetails
So. 16.06.2024
Zielort

Hoher Göll

 

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

telefonisch